Steckdosen Italien

Stecker und Steckdosen in Italien und in der Schweiz im Vergleich

In Italien ist mit dem Stecker-Typ L ein anderes Standard für Steckdosen als in der Schweiz gängig. In der Schweiz sind Typ C und Typ J üblich.

Wenn Ihr Elektro-Gerät einen Stecker des Typs C hat, können Sie es in eine italienische Steckdose des Typs-L stecken und nutzen.

Wenn Ihr mitgebrachtes Gerät einen Stecker des Typs F hat, ist das in der Regel nicht möglich.

Um alle Elektro-Geräte uneingeschränkt nutzen zu können, benötigen Sie in Italien einen Reiseadapter bzw. Reisestecker.

  • Eurostecker Typ-C
    Typ-C: Funktioniert in Italien
  • Stecker Typ-J

Produkt

Technische Daten und Besonderheiten

SKROSS Reiseadapter "Switzerland to World"

Artikelgewicht 200g


Produktabmessungen 7,2 x 5,4 x 5,7 cm


Geeignet für Geräte mit niedrigem Wattverbrauch (z.B. Handyladegerät) oder hohem Wattverbrauch (z.B. Fön) mit integrierter Sicherung


Der Stromadapter macht Schweizer Stecker (Typ-J) mit Steckdosen-Standards von mehr als 150 Ländern (inkl. Italien) kompatibel.


Inklusive USB-Schnittstelle


Bewertung: 4,5 von 5 Sternen aus 322 Bewertungen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.